Erich-Kästner-Schule / Darmstadt

Träger des Projektes Schulsozialarbeit und der Ganztagsschule

ska-evist der Sozialkritische Arbeitskreis - SKA e.V.

Die Schulsozialarbeit besteht an der Erich Kästner-Schule seit 2002. Mit schulischen und außerschulischen Belangen können sich SchülerInnen, Eltern sowie LehrerInnen an uns wenden.

Im Rahmen von Ganztagsschule/familienfreundliche Schule steht den SchülerInnen der EKS eine Variation an Bildungs- und Freizeitangeboten sowie individuellen Fördermöglichkeiten zur Verfügung. Die Schule soll nicht nur als Lernort, sondern auch als Lebensraum wahrgenommen werden.

Der Sozialkritische Arbeitskreis ist ein freier Träger in der Beratungs-, Bildungs- und Sozialarbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Zielgruppe sind vor allem Kinder und Jugendliche aus Migrantenfamilien sowie andere gesellschaftlich benachteiligte Gruppen.

Zielsetzung der Arbeit aller Projekte und Einrichtungen des SKAs ist die Förderung von Integration und gegenseitiger Toleranz, Chancengleichheit und die Stärkung der eigenen Identität.

Weitere Informationen zu der Schulsozialarbeit finden Sie unter:

www.ska-darmstadt.de